WORKINGS HISTORY BIBLIOGRAPHIES INFO / CONTACT LINKS


Welcome to the K.U.SCH. website!

LANGUAGE SELECTION
SCHNITTSTELLEN - (LICHT - SCHICHT - FRAGMENTE)
Künstlerhaus / Hausgalerie
13.12.2012 bis 6.1.2013


Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise soll in dieser Ausstellung einen Ausdruck finden vor allem in einer Lichtinstallation mit sich mehr und mehr überschneidenden Bildprojektionen. Diese werden nahezu den gesamten langen Raum in Anspruch nehmen. 2 bewegliche Modelle rhythmischer Gestikulationskürzel und eine Reihe von Fotos über Schnittstellen in natürlichen Bereichen ergänzen diesen Raum.

Eine weitere Lichtinstallation gibt es im Eingangsbereich, eine dritte an einer der beiden großen Säulen im 2. Raum. In diesem quadratischen Raum wird die Decke mit leuchtenden Pictogrammen gestaltet und am Boden liegend wird sich eine rhythmische Zeile aus Buchstaben, Glasplatten und großen Donaukieseln befinden. An den Wänden einige Bilder mit Serien pictogrammatischer Zeichen in rhythmischen Feldern.

Die Ausstellung begleiten sollte eine Filmmatinee. Gezeigt werden sollten eine Auswahl von Kurzfilmen aus unseren verschiedenen Schaffensperioden, vor allem aber der letzten 5 Jahre.

NEWS ARCHIVE:

Die Bedeutung steckt in der Irritation
treib-gut
Eine Themenpalette: Finissage
Eine Themenpalette
SCHNITTSTELLEN - (LICHT - SCHICHT - FRAGMENTE)
PATTSTÜCKE
Sonnensplitternebelzeichen
Über den Wert der Wertlosigkeit
Das Geschenk der Destruktion
ASSOZIATIONSKETTENRALLY: Finissage
ASSOZIATIONSKETTENRALLY



Copyright © 2006 K.U.SCH. All rights reserved.
designed and coded by